Prozesskostenrechnung

„Wir setzen auf die zeitgesteuerte Prozesskostenrechnung. Sie ist nicht nur einfacher und kostengünstiger in der Umsetzung, sondern auch flexibler und leistungsfähiger.“

Eine prozessorientierte Betrachtung der Kostenentstehung vereinfacht die Aufgabe, die anfallenden Kosten zu minimieren, verursachungsgerecht zu verteilen, realitätsnah zu planen und zu steuern. Ferner sind Sie durch eine nachhaltig aufgesetzte Prozesskostenrechnung in der Lage eine stetige und gezielte Prozessoptimierung durchzuführen.

Mit Hilfe der Prozesskostenrechnung sind Sie in der Lage die Kosten nicht nur transparenter, sondern auch leistungsgerechter zu ermitteln, um somit eine wirtschaftliche und differenzierte Preispolitik am Markt zu erreichen.

  • Unterstützung bei der Prozesserhebung und –strukturierung
  • Integration eines Datenmanagementsystems sowie einer geeigneten Software-Lösung zur Ermittlung der Prozesskosten
  • Unterstützung bei der Bereitstellung der Daten aus Vorsystemen (Prozessmengen, Zeiterfassung, Kostenverteilung auf Kostenstellen)
  • Variabilisierung des Modells durch Erstellung von dynamischen Zeitverbrauchsfunktionen
  • Identifizierung von Leerkosten zur Kapazitätssteuerung
  • Erstellung von angemessenen Maßnahmenplänen
  • Laufende Betreuung und Pflege der Modelle
  • Unterstützung bei der Prozessoptimierung

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an - Montag bis Freitag von 8 Uhr - 18 Uhr unter der 040 / 226 2295 30

Sie möchten gerne persönlich mit uns einen Termin vereinbaren. Rufen Sie gerne an.

+49 40 - 63 66 59 06